Was bedeutet Salutogenese?

Unterstützung der Gesundheit mit positiven Gedanken 

Das Leben als verständlich und stimmig zu erleben unterstützt nicht nur Ihre gute Laune, sondern auch die Erhaltung der Gesundheit Ihres Körpers. Deshalb ist es sehr wichtig, nicht nur auf Ernährung und Bewegung zu achten, sondern auch eine positive Lebenseinstellung zu kultivieren, indem man sich von negativen Gedankenmustern verabschiedet.

Die Kombination aus Gesundheitsberatung, Yoga und Meditation bietet meiner Meinung nach die optimale Lösung zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Verfassung. Wenn Sie sich gut ernähren, ausreichend bewegen, aktiv entspannen und dabei positiv denken, dann bekommt das Leben eine andere Qualität die automatisch zu mehr Freude und Wohlbefinden führt.

Um meinen Klienten auf diesem Weg die bestmögliche Unterstützung anbieten zu können, habe ich mich bei meiner Tätigkeit für diese Komponenten entschieden.

Über mich ...

Irgendwo zwischen Yogamatte und Schulbank

Mein Name ist Andreas Jost. Ich wurde in den 70ern geboren und setze mich seit ungefähr 25 Jahren neben gesundheitlichen Themen auch mit aktiven Entspannungsmethoden auseinander.

Durch Kontakte zu Heilpraktikern, ausgedehnte Fernreisen und praktische Energiearbeit entwickelte ich recht früh einen bewussteren Lebensstil und lernte dabei auch das Thema Gesundheit aus anderen Perspektiven kennen. Bei Meditationskursen in Asien hatte ich die Möglichkeit verschiedene Entspannungmethoden zu erlernen und die Vorteile des Yoga zu entdecken.

Um dieses Wissen auch mit anderen Menschen teilen zu können, erwarb ich schließlich Zertifikate als Gesundheitsberater (IHK) und Fünf »Tibeter«® Trainer. Um meine Beratungskompetenz darüber hinaus zu erweitern nehme ich zur Zeit an einer Weiterbildung zum Ernährungsberater teil.

Eingetragenes Mitglied beim BVGB e.V. und bei der Fünf »Tibeter«® Zentrale

BVGB Bundesverband Gesundheitsberater
Die 5 Tibeter Dachverband